Sicherheits Software Partnerprogramme .

Sicherheit und PC-Wartung in einem Programm

Mit steigender Durchdringung der IT in unserem Leben nehmen auch die Gefahren zu, denen wir ausgesetzt sind. Heute muss Otto Normalverbraucher schon fast ein Informatik-Studium abgeschlossen haben, um sich vor Viren, Würmern, Trojanern oder Phishing zu schützen. 

 

Das gilt im besonderen auch für Bankingprogramme !


Zwei Entwicklungen haben in den letzten Jahren das Problem verschärft. Zum einen können heute vergleichsweise unerfahrene Leute mit Hilfe von leicht zu bedienenden Programmen Viren erstellen oder in Rechner einbrechen. Es sind also keine spezialisierten Hacker,sondern eine Flut von mehr oder weniger kompetenten „Script-Kiddies“, die diese Programme einsetzen und so z. B. Zugang zu Rechnern sammeln, wie früher Fußballbilder oder Briefmarken.


Das wäre alles kein Problem, wenn die Betreiber der Rechner genau wüssten, was sie wo und wie konfiguriert haben, täglich die Entwicklung zu Angriffen auf die benutzten Betriebssysteme und Programme verfolgen und die veröffentlichten Programmaktualisierungen zeitnah installieren würde

 

Viren, Würmer, Trojanische Pferde
Während im Firmenumfeld die ganze Themenbreite der Computersicherheit Beachtung findet, verbinden viele Privatanwender mit dem Begriff primär den Schutz vor Viren und Würmern oder Spyware wie Trojanischen Pferden.
Die ersten Computerviren waren noch recht harmlos und dienten lediglich dem Aufzeigen diverser Schwachstellen von Computersystemen. Doch recht bald erkannte man, dass Viren zu weitaus mehr in der Lage sind. Es begann eine rasante Weiterentwicklung der Schädlinge und der Ausbau ihrer Fähigkeiten – vom simplen Löschen von Dateien über das Ausspionieren von Daten (zum Beispiel von Passwörtern) bis hin zum Öffnen des Rechners für entfernte Benutzer (Backdoor).
Mittlerweile existieren diverse Baukästen im Internet, die neben einer Anleitung auch alle notwendigen Bestandteile für das einfache Programmieren von Viren liefern. Nicht zuletzt schleusen kriminelle Organisationen Viren auf PCs ein, um diese für ihre Zwecke (UBE / UCE, DoS-Attacken, etc.) zu nutzen. So entstanden bereits riesige Bot-Netze, die auch illegal vermietet werden.
Angriffe und Schutz
Unter einem Angriff auf den Datenschutz und/oder Datensicherheit (repräsentiert durch zum Beispiel ein Computersystem) versteht man jede Aktion/Vorgang, dessen Folge oder Ziel ein Verlust des Datenschutzes und/oder der Datensicherheit ist. Auch technisches Versagen wird in diesem Sinne zunächst einmal als Angriff gewertet.
Statistische Sicherheit: Ein System wird dann als sicher bezeichnet, wenn der Aufwand für das Eindringen in das System höher ist als der daraus resultierende Nutzen für den Angreifer. Deshalb ist es wichtig, die Hürden für einen erfolgreichen Einbruch möglichst hoch zu setzen und damit das Risiko zu reduzieren.
Absolute Sicherheit: Ein System ist dann absolut sicher, wenn es jedem denkbaren Angriff widerstehen kann. Die absolute Sicherheit kann nur unter besonderen Bedingungen erreicht werden, die die Arbeitsfähigkeit des Systems oft erheblich einschränken (isolierte Systeme, wenige und hochqualifizierte Zugriffsberechtigte).
Der Mangel an Computersicherheit ist eine vielschichtige Bedrohung, die nur durch eine anspruchsvolle Abwehr beantwortet werden kann. Der Kauf einer Software ist kein Ersatz für eine umsichtige Analyse der Risiken, möglicher Verluste, der Abwehr und von Sicherheitsbestimmungen.
Ist einmal die Sicherheit eines Systems verletzt worden, muss es als kompromittiert betrachtet werden, was Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Schäden und zur Datenrettung erfordert.

 

 

Diversifikation
Eine weitere Maßnahme zur Reduktion der Gefahren besteht in der Diversifizierung von Software, also darin, Software von verschiedenen, auch nicht marktführenden Anbietern zu verwenden. Die Angriffe von Crackern zielen oftmals auf Produkte von großen Anbietern, weil sie bei kriminellen Angriffen damit den größten Gewinn erzielen und ansonsten gegebenenfalls den größten „Ruhm“ erlangen. Insofern kann es ratsam sein, auf Produkte von kleineren und weniger bekannten Unternehmen oder zum Beispiel auf Open-Source-Software zurückzugreifen.
Firewalls verwenden
Für Angriffe, die ohne das aktive Zutun des Nutzers drohen, ist es unerlässlich eine Netzwerk-Firewall oder Personal Firewall zu installieren. Viele unerwünschte Zugriffe auf den Computer und unbeabsichtigte Zugriffe vom eigenen Computer, die vom Benutzer meist gar nicht bemerkt werden, können auf diese Weise verhindert werden. Die Konfiguration einer Firewall ist nicht trivial und erfordert eine gewisse Kenntnis der Vorgänge und Gefahren.
Eingeschränkte Benutzerrechte verwenden
Der Systemadministrator darf tiefgehende Änderungen an einem Computer durchführen. Das erfordert entsprechende Kenntnis der Gefahren, und es ist für normale Benutzer alles andere als ratsam, mit den Rechten eines Administrators im Internet zu surfen, Dateien oder E-Mails herunterzuladen. Moderne Betriebssysteme verfügen daher über die Möglichkeit, die Benutzerrechte einzuschränken, so dass zum Beispiel Systemdateien nicht verändert werden können.

Maßnahmen
Die Maßnahmen müssen im Rahmen der Erstellung eines Sicherheitskonzeptes an den Wert der zu schützenden Daten angepasst werden. Zu viele Maßnahmen führen zu Kosten- und Akzeptanzproblemen, bei zu wenig Maßnahmen bleiben „lohnende“ Sicherheitslücken offen.

 

Software aktualisieren
Für viele Programme werden Aktualisierungen angeboten. Diese bieten nicht immer nur eine erweiterte oder verbesserte Funktionalität, sondern beheben häufig auch schwere Sicherheitslücken. Besonders betroffen sind alle Programme, die Daten mit dem Internet austauschen, wie zum Beispiel Betriebssysteme, Browser, Schutzprogramme oder E-Mail-Programme. Die Aktualisierungen sollten so schnell wie möglich auf den entsprechenden Rechnersystemen installiert werden. Viele Programme bieten eine automatische Funktion an, die die Aktualisierung im Hintergrund ohne das Eingreifen des Benutzers bewerkstelligt, indem die neue Software direkt aus dem Internet geladen wird. Bei langsamen Datenverbindungen oder sehr großen Datenmengen ist es ratsam, die Aktualisierungen von Massenspeichern, wie zum Beispiel CDs oder DVDs, zu laden.
Antiviren-Software verwenden
Wenn Daten aus dem Internet oder von Mailservern heruntergeladen oder von Datenträgern kopiert werden, besteht immer die Möglichkeit, dass sich darunter auch schädliche Dateien befinden. Um dies zu vermeiden, sollten nur Dateien oder Anhänge geöffnet werden, denen man vertraut oder es muss ein sogenanntes Antivirenprogramm installiert werden. Auch bei dieser Software ist darauf zu achten, dass sie regelmäßig (unter Umständen sogar mehrmals täglich) aktualisiert wird. Schadprogramme sind in der Regel auf spezielle und auch oft auf weit verbreitete Betriebssysteme oder häufig genutzte Browser ausgerichtet.

Software Partnerprogramme Sicherheitsgeprüft !

Starmoney

Online-Banking für alle Konten und alle großen Banken und Sparkassen

Hier die Online-Banking Software StarMoney 8.0 Vollversion kaufen oder 60 Tage kostenlos testen!

Kaspersky Security Partnerprogramm

Optimaler Schutz vor Viren, Hackern und anderen Internet-Bedrohungen:

 

 

Bitdefender

Wer wir sind - unter dem Zeichen des Wolfs

Wer sind wir? Wir sind eine einzigartige Verschmelzung aus Intelligenz, Kraft und Willensstärke. Wie verbinden die scharfen Sinne eines Wolfes mit der Eleganz eines Drachen, die Wachsamkeit eines Alphatiers mit der Unverwüstlichkeit eines Schlangenkörpers. Wir stellen eine noch nie dagewesene Symbiose von Symbolen dar, die auf der Seite des Guten kämpfen.

 

GDATA

Die G Data Software AG, mit Unternehmenssitz in Bochum, ist ein innovatives und schnell expandierendes Softwarehaus mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitslösungen. Als Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz entwickelte das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen bereits vor mehr als 20 Jahren das erste Antiviren-Programm und feierte 2010 seinen 25. Geburtstag.

Für Ihre Angebots/Termin - Anfrage bitte das Formular nutzen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden sie uns

Besuchen Sie uns im Geschäft, bestellen Sie online, oder nutzen Sie Ihr Kontaktformular, Danke.

Neu, treffen Sie Ihre Terminvereinbarungen über die Buchungsseite!, Danke.

 

DBSoffice
Dieter Büchling's Office

 

Firma Dieter Büchling
EDV-Internet Lösungen

Ückerather Str. 10,
41470 Neuss

Tel.: 02137-788905
FAX: 02137-788906
Mobil: 0152-53831271
alt . 0160-96414518
Mailto   DBSoffice@GMX.de
Internet: WWW.DBSoffice.de

 

Aktuelles

Aktuelles zum Thema Computer

Speicherkarten (Fri, 21 Sep 2018)
Kein Platz auf der Platte? SD-Karten können in Notebooks als guter Ersatz zu klassischen Festplatten dienen. Jedoch müssen Nutzer beim Speicherkarten-Kauf einiges beachten. Knapper Speicher im Notebook kann richtig nerven. Gerade bei besonders kleinen Modellen lässt sich fest verlöteter Speicher häu
>> Mehr lesen

Festnetz, Mobilfunk, Schnelles Internet ,Business Partner Festnetz, Mobilfunk, Schnelles Internet ,Business Partner

Aktuelles

Unsere Öffnungszeiten-Termine bitte Anrufen, Danke.

Mo.-Fr. :

13:30  - 19:00 

Sa. :

10:00  - 14:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Homepage geht online!
Unsere neuen Portal Internetseiten stellen Ihnen viele hilfreiche Informationen und aktuelle Angebote zur Verfügung.

http://dbsoffice.anschlussberater.de/Home

Fachhandelsonline Portal  - 1200 anschlussberater
deutschlandweit       

 

http://www.marktplatz-mittelstand.de/neuss/558267-anschlussberater-dbsoffice

 

SocialMedia


https://www.facebook.com/dbsoffice.loesungen

 

https://twitter.com/DBSoffice

 

Viel Spass bei Stöbern und gefällt mir nicht vergessen !,

bzw. Beiträge für uns  danke.

 

Festnetz, Mobilfunk, Schnelles Internet ,Business Partner Anschlussberater DBSoffice
DSL-, Festnetz-, TV- und Handy-Vertrag günstig online bestellen DSL-, Festnetz-, TV- und Handy-Vertrag günstig online bestellen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt